20.01.2020

„Die Wachstumsaussichten der Weltwirtschaft werden optimistischer gesehen.“

So eine Meldung des Tages.

Stimmt das noch? Passt das noch? Darf man die Begriffe „Wachstum“ und „optimistisch“ noch in einem Satz benutzen? Wird man nicht in wenigen Jahren über so eine blauäugige Wachstumsorientierung den Kopf schütteln?

Ich weiß es nicht genau. Aber ich habe so eine Ahnung….

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.